zwei Landwirtschaftsflächen (Zwangsversteigerung)

68766 Hockenheim

Kauf:
Preis auf Anfrage

Objektdaten

Adresse
68766 Hockenheim
Nutzungsart
Gewerbe
Immobilientyp
Land und Forstwirtschaft
Online-ID
7978685
Anbieter-ID
451772
Stand vom
14.09.2022
Anmerkungen
Der angegebene Kaufpreis entspricht dem vom Amtsgericht auf Basis eines Sachverständiger-Gutachten festgesetzten Verkehrswert. Der tatsächliche Kaufpreis ergibt sich erst im Versteigerungstermin.
Einliegerwohnung

VERSTEIGERUNGSDATEN: Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 24.11.2022 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Saal im Kulturhaus Mannheim-Käfertal, Gartenstraße 8, 68309 Mannheim, öffentlich versteigert werden: Eingetragen im Grundbuch von Hockenheim: lfd. Nr. 1, Gemarkung Hockenheim, Flurstück 1462, Landwirtschaftsfläche, Obere Rott mit 1.324 m², Blatt 10.415 lfd. Nr. 2, Gemarkung Hockenheim, Flurstück 1463, Landwirtschaftsfläche, Obere Rott mit 1.319 m², Blatt 10.415 Lfd. Nr. 1 und Lfd. Nr. 2: Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen - ohne Gewähr -): Ackerland Verkehrswerte: jeweils 6.600,00 € Bitte beachten Sie: Der angegebene Kaufpreis entspricht dem vom Amtsgericht auf Basis eines Sachverständiger-Gutachten festgesetzten Verkehrswert. Der tatsächliche Kaufpreis ergibt sich erst im Versteigerungstermin. Hinweis: Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren sowie das Gutachten sind abrufbar auf www.versteigerungspool.de unter dem Aktenzeichen 3 K 133/21. OBJEKTDATEN: Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um zwei Landwirtschaftsflächen. Darstellungen im Flächennutzungsplan: Flächen der Land- oder Forstwirtschaft Entwicklungszustand (Grundstücksqualität): "reine” landwirtschaftliche Fläche (vgl. § 3 Abs. 1 Immo- WertV 21) Zum Zeitpunkt der Wertermittlung waren beide Grundstück als Acker genutzt und vermutlich verpachtet. © immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022


Lage

Die Versteigerungsobjekte befinden sich in Hockenheim (ca. 21.000 Einwohner). Die Grundstücke liegen überwiegend in der näheren Umgebung Hockenheims bzw. Reilingens. © immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler. Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden. WICHTIGE INFOS: Gutachten und weitere Details auf https://versteigerungspool.de/zwangsversteigerungen/zwei-landwirtschaftsflaechen.451772 Gläubiger: Keine Angabe 1) Diese Zwangsversteigerung wird veröffentlicht von immobilienpool.de als technischer Dienstleister im Namen und Auftrag der jeweiligen Amtsgerichte - eine Maklertätigkeit erfolgt nicht. 2) Ausführliche Informationen zur Zwangsversteigerung, zu Terminaufhebungen und evtl. das Gutachten erhalten Sie unter www.versteigerungspool.de durch die Eingabe des Aktenzeichens 3 K 133/21. 3) Aus rechtlichen Gründen erteilen wir keine Auskünfte. Fragen zum Objekt richten Sie bitte an den Gläubiger/-Vertreter, sofern dieser vom Amtsgericht mitgeteilt wurde. 4) Alle Angaben ohne Gewähr.

Karte nicht verfügbar

Amtsgericht Mannheim

Ihr Ansprechpartner

Amtsgericht Mannheim

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf www.immomorgen.de, Objekt 451772 - vielen Dank!