5 Tipps - So wird Ihr Balkon zur Wohlfühloase

  1. Boden: Der kahle Betonboden nervt? Gar kein Problem! Im nächsten Baumarkt gibt es Holzplatten und -fliesen zum Klipsen, mit denen Ihr Balkon in neuem Style erscheint. Eine weitere Lösung bieten Outdoorteppiche. Online finden Sie eine große Auswahl, die Ihrem Balkon eine ganz neue Optik verleihen. 

  2. Gartenmöbel: Gartenmöbel müssen nicht immer teuer sein. Vielleicht lassen sich Ihre alten Möbel upcyceln. Ausgediente Holzmöbel erscheinen abgeschliffen und frisch lackiert in neuem Glanz. Aus Europaletten lassen sich gemütliche Sitzecken basteln. Schnappen Sie sich einen Pinsel und Farben, Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Mit ein paar schönen Kissen und Decken wirken Ihre Balkonmöbel gleich noch einladender und gemütlicher.

  3. Pflanzen: Pflanzen sorgen für den perfekten sommerlichen Flair. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Pflanzen für die Lichtverhältnisse auf Ihrem Balkon geeignet sind. Sprich, wenn es auf Ihrem Balkon sehr schattig ist, sollten Sie auf Schattenpflanzen setzen. Bei hoher Sonneneinstrahlung sollten Sie Pflanzen wählen, die viel Sonnen benötigen und diese gut aushalten können. Oftmals steht das auf den Etiketten der Pflanzen. Beim Gießen gilt es zu beachten, dass Pflanzen nicht gegossen werden, wenn gerade die Sonne auf sie scheint. Ansonsten können Wassertropfen auf Blättern wie eine Lupe wirken und Ihre Pflanzen ‚verbrennen‘.

  4. Licht: Eine Lichterkette ist nur im Winter für den Tannenbaum gut? Falsch gedacht! Sie können beispielsweise das Geländer deine Balkons mit einer Lichterkette schmücken. Es gibt Lichterketten, die sich mit Solarenergie aufladen. Eine umweltfreundliche und dekorative Alternative. Windlichter und Kerzen sorgen an gemütlichen Abendstunden für das perfekte Ambiente. 

  5. Dekoration: Liebe zum Detail verleiht Ihrem Balkon das gewisse Etwas. Mit einzelnen Eyecatchern können Sie viel bewirken. Wie wäre es zum Beispiel mit einem großen Traumfänger, der Ihren Balkon schmückt? Um Unruhe zu vermeiden, sollten Sie bei der Dekoration für einen einheitlichen Stil sorgen. Im Trend liegen Sie aktuell mit marokkanischem Flair aber auch mit Color-Blocking oder mit maritimen Looks.